Auf die Ohren gibt’s

Es gibt mal wieder eine kleine Neuerung. Und zwar mobile musikalische Unterhaltung.

Da im Radio zum größten Teil auch nur Schrott kommt, eine enge Verwandtschaft zum Fernsehen lässt sich hier nicht verleugnen, habe ich nach und nach youtube.com als mobilen und selbst konfigurierbaren Musiksender entdeckt. Interpret und Titel in die Suchmaske eingegeben und ab geht die Post.

Wenn man sich auf der Hauptseite befindet (auf den Header klicken oder hier), findet man auf der rechten Seite den Link Playlist.

Playlist

Hier mal munter drauf gedrückt und schon kommt man auf eine Seite von der aus man auf meine Playlists bei youtube kommt. Natürlich macht hier Metallica den Anfang, dicht gefolgt von einer immer größer werdenden Auswahl an Rocksongs. Weitere Listen werden folgen.

Alles weitere steht auf der Seite. Ich bitte aber keinen Anspruch auf Aktualität der Links und/oder Qualität der Songs zu stellen. Immerhin ist es für lau.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: