Tag des Biers

Wenn das man nicht eine Erwähnung wert ist. Heute ist ”Tag des Biers“ und keiner sagt was. Man gut, das es da den Bierpumpe Informationsdienst gibt. Jetzt könnte ich hier mal eine nette Abhandlung über eines der leckersten Getränke der Welt halten, aber ich will euch ja nicht langweilen und außerdem haben das andere Leute schon viel besser als ich gemacht.

Warum ich dann also diesen Eintrag hier mache. Um zu Erinnern. Wegen jedem Hundefurz wird ein Tag gemacht und der wird dann in der Presse rauf und runter gebetet und breit getreten. Vorausgesetzt es hat irgendeinen humanitären Hintergrund. Sei es der ”Weltkindertag“ oder der ”Weltfrauentag“ oder der ”Tag an dem die Socken irgendwie komisch riechen“. Nur beim Bier wir der Tag einfach so in den Kalender geschrieben und dann nicht weiter erwähnt. Die größte Frechheit besteht ja schon darin, das man den Tag auf einen Montag legt. Hallo, wer kommt denn auf solche spitzenmäßige Ideen? Der Tag des Biers gehört auf einen Freitag oder Samstag, damit man dem Getränk der Götter auch ordentlich huldigen kann, indem man sich drei bis acht Liter davon in den Kopf haut. Hat man am nächsten Tag frei, geht das viel besser, als wenn man sich auf die Arbeit quälen muß. Schule zählt nicht, denn da wird man eh nicht richtig gefordert.
Also lasst uns heute den Tag des Biers begehen. Laßt ihn uns zelebrieren, in dem wir uns heute Abend beim Fernsehen eine schöne gekühlte Flasche Bier öffnen und sie genüßlich trinken. Oder aber ihr reißt die Kanne einfach auf und schüttet euch den Inhalt gedankenlos in den Brägen. Im Endeffekt kommt es aufs Gleiche raus. Doch bevor ihr alles in Euch entleert habt, haltet einen Moment inne und gedenkt einen Moment dem köstlichen Naß, welches schon so vielen Menschen zum Geschlechtsverkehr verholfen hat und vor allem den Menschen, die vor unzähligen Jahren dieses Getränk entdeckt haben. Dabei ist es egal welcher Nationalität sie waren, schließlich sind wir alle Brüder im Bier!

In diesem Sinne: Prost!

By the way, Chuck Norris can drink (beer) and drive!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: