Happy birthday

Das es einmal so weit kommen würde hätte ich nie gedacht. Mein weblog wird ein Jahr. Auch wenn ab und zu mal ein paar Verzögerungen drin waren, wurde aber jedes einzelne Wochenende schriftlich festgehalten.
Es war ein schönes Jahr mit Höhen und Tiefen, aber lustig war es eigentlich an jedem Wochenende. Und dank der Leser hat es mir auch immer Spaß gemacht die Einträge zu verfassen. Ich hoffe es hatten alle auch eine Menge Spaß beim Lesen. Das die Einträge immer länger werden konnte ich leider nicht verhindern. Denn wenn ich einmal in dem Schreibfluß drin war, konnte und wollte ich ihn schwer wieder kappen. Und da schreibe ich lieber etwas mehr, als etwas zu wenig. Und wenn die Frühstückspause vielleicht zu kurz sein sollte, dann kann man ja in der Mittagspause weiter lesen. :)

Der erste Eintrag vor ziemlich genau einem Jahr beschäftigte sich mit der Eröffnung, des weblogs. Tja, der war nun mal nicht so prickelnd, aber der darauf folgende ging dann gleich mit einer Einführung des Boßelns los. Und nun ratet mal, was am nächsten Wochenende ansteht. Jawoll, Boßeln. Herrlich, ich freue mich schon.

Laßt mich diese kurzen Zeilen mit einer sensationellen Weisheit aus dem Werbefernsehen beenden, die mir gestern beim Entspannen auf meinem neuen Sofa zu teil wurde: „Platzt auch mal der Zwillingsreifen – dank Proper-Weiß gibt´s keine Streifen.“

Grandios, was sich die westliche Werbeindustrie für Gedanken macht.

In diesem Sinne wünsche ich noch viel Spaß und vielen Dank an alle, die durch Aktionen jeglicher Art helfen dieses weblog zu füllen.

Munter bleiben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: