Nationalstolz

Au Au Au. Was soll uns diese Überschrift sagen? Ganz einfach. Diese ganze Pro-Deutschland-Einstellung, die zur Zeit in Deutschland herrscht tut richtig gut. Überall sieht man deutsche Fahnen wehen. Jeder ist stolz auf sein Land und zeigt es auch. Alles Dank der Fußball-WM. Ich will jetzt nicht sagen, das so was früher gar nicht möglich wäre, aber so war es. Wenn man in der Prä-WM-Zeit eine Deutschlandfahne aufgehängt hat oder nur mal angedeutet hat, das man stolz ist ein Deutscher zu sein, wurdeman gleich schief angeguckt und schon wurde man in die rechte Ecke verfrachtet. Aber was ist falsch daran stolz auf sein Land zu sein. Meiner Meinung nach gar nichts. Gut, wir Deutschen haben es in diesem Punkt ein wenig schwer, weil wir eine sehr beschissene Vergangenheit haben. Ein verhaltensgestörter Mensch (die Nationalität ist ja egal, da er zur gleichen Gattung wie wir alle gehört) führte das deutsche Volk damals in den 2. Weltkrieg und verbrach den Völkermord an den Juden (Wobei Völkermord ja auch der falsche Ausdruck ist, denn das Judentum ist eine Religion und kein Volk, aber darum geht es ja nicht.). Dies ganze ist nun 60 Jahre her und wir sollten langsam dazu übergehen wieder Nationalstolz zu bekommen. Vergessen darf man das, was passiert ist keinesfalls. Dafür gibt es die Schule, die unsere Kinder aufklären muß und Dokumentationen, die man sich durchaus angucken sollte.

Aber ich bin dafür, das man wieder Nationalstolz leben sollte. Wir können stolz darauf sein, das wir nach dem 2. Weltkrieg wieder zu einer Wirtschaftsmacht geworden sind. Wir können stolz darauf sein, das unser Land vielen anderen Ländern in der Not hilft. Nur weil ich mich zu den deutschen Farben bekenne, heißt das noch lange nicht, das ich ein rechtsextremer Nationalist bin. Nein, denn diese Hohlköpfe schwingen bei ihren hirnlosen Verkündigungen ganz andere Fahnen. Da sieht man kaum eine schwarz-rot-goldene Flagge.
Ich hoffe das die Stimmung noch ein wenig länger andauert, auch wenn die WM vorbei ist und wir nicht Weltmeister werden.

Abschließend möchte ich alle auffordern, gegen den rechten Abschaum zu kämpfen. Gebt diesen Vollidioten keinen Platz in Deutschland. Sie sind der Grund warum man komisch angeguckt wird, wenn man sich positiv über Deutschland äußert. Ich für meinen Teil bin stolz ein Deutscher zu sein, ohne aus dem rechten Lager zu kommen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: