Der Tag der Jäger und Sammler

Morgen ist Sperrmüllsammlung in Westerode. Und was heißt das? Genau, Bagaluden aus allen Himmelsrichtungen (90% aus östlicher Richtung) fallen ein und kämpfen um den Müll. Es ist einfach nur herrlich, wenn man nach einem stressigen Tag an der Arbeit (Dokumentation machen = grob geschätzt 2 Millionen Zeichnungen gefaltet) nach Hause kommt und dann sieht man, das die Straße mit irgendwelchen Transportern und Autos mit angehängten Klau-Fixen vollgestopft ist und man einfach nicht durchkommt. Zu allem Überfluß haben sie dann auch noch das Fernlicht angestellt, damit man das ganze Geraffel auch sieht. Auffällig ist dann aber doch, das die Kennzeichen an den vermeintlichen Fahrzeugen meistens aus den Gebieten der (geplanten) EU-Osterweiterung kommen. In solchen Momenten wünscht man sich dann doch, das der TÜV die frontmontierten MG3’s genehmigt hätte. Dann hätte man jetzt einfach zwei neue Gurte eingelegt, auf „F“ wie Frieden gestellt und es würde heißen „Freie Fahrt für freie Bürger“. Aber nein, wir sind ja alle friedlich und man quält einfach nur seine Hupe, was aber die netten Ostblock-Leute nicht weiter stört. Selbst Sachen die total zerstört sind, aber irgendwie nach Elektronik aussehen, werden einfach mitgenommen. Erinnert sich noch irgendjemand an meinen Drucker aus der Hölle? Genau, das satanische Drecksding, was ca. 20 Seiten Papier gefressen hat. Als ich es rausgebracht hatte ist er mir leider mit Geschwindigkeit auf den Teer gefallen (Glaubt mir, das hat dieser Drucker verdient) und ist in 20 Teile zerfallen. Manche davon waren so klein, das sie nicht mal mehr das CSI wieder zusammensetzen könnte. Naja, den ganzen Schrott habe ich dann auf einem tausend Jahre alten Sofa platziert. Kaum kommt einer dieser Urzeitsammler vorbei und sieht da was mit Elektroanschlüssen und einem Laseraufkleber drauf wird das Monster, was er als Auto bezeichnet, aufgerissen und der Höllendrucker reingeschmissen. Total sinnlos. Was glauben diese Jäger und Sammler eigentlich? Das ich funktionstüchtige Elektrogeräte zum Sperrmüll gebe? Hat denen jemand den Brägen entfernt, das die glauben ich könnte Laserdrucker scheißen? Wenn es so wäre, dann würde ich für viel Geld beim Media Markt arbeiten. Mir wäre es ja egal, wenn sie das Ding mitnehmen und dann damit umkommen, aber das Schlimme ist ja, das sie dann auf einem ihrer Sammelplätze unter wildem Geschrei feststellen, das der Drucker Schrott ist und sie lassen ihn dann einfach so in der Natur liegen. Hätten sie ihn gleich da liegen gelassen, wo sie ihn gefunden hätten, dann wäre er morgen einfach so in den Sperrmüll-LKW verschwunden und gut ist. So aber liegt er irgendwo rum und verschmutzt unseren Planeten. Glaubt mir, das Ding sah nun wikrlich nicht mehr funktionstüchtig aus, nicht mal annährend. Ich hoffe der Drucker nimmt noch den einen oder anderen von diesen Vollidioten mit in den Tod, bevor er entsorgt wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: